Ponte Vecchio

Parodontologie

Parodontitis ist eine "unsichtbare" Gefahr für den ganzen Körper. Früherkennung ist das A und O!" (Helena Montasem)

Volkskrankheit Parodontose ist ein Schwerpunkt der Zahnarztpraxis Montasem in Mainz, Wiesbaden

Volkskrankheit "Parodontose"?

Was ist das eigentlich?

..wenn bei Ihnen Parodontose (Parodontitis) festgestellt wurde, sind Sie damit nicht allein.

Jeder Dritte über 40 (bei den über 50jährigen jeder Zweite) hat das gleiche Problem wie Sie.

Parodontose ist der volkstümliche Begriff für die Parodontitis, die eine Entzündung des Zahnhalteapparats beschreibt.  Zu diesem gehören das Zahnfleisch, die knöcherne Umgebung, die Wurzelhaut und die Wurzelhautfasern. Die Entzündung wird durch Bakterien ausgelöst, die sich in den Zahnfleischtaschen und den Zahnzwischenräumen ansiedeln. Durch den Angriff der Bakterienenzyme auf die Wurzelhaut, die Stützfasern des Zahnes und den Kieferknochen reagiert das Immunsystem mit einer Entzündungsreaktion. Dies soll die Bakterien zerstören. Diese Entzündungsreaktion kann jedoch weitreichende Auswirkungen auf viele Teile des Organismus haben.

Die Ursachen dafür sind vielfältig.

 

Genetische Disposition, Rauchen, chronische Krankheiten wie Diabets und häufig auch Stress sind nur einige davon

 

In einigen wenigen, sehr seltenen Fällen sind es auch besonders aggressive Bakterien, die jedoch durch spezielle Keimtests nachgewiesen werden können.

Mögliche Auswirkungen von Parodontitis

  • Steigerung des Krebsrisikos

  • Gesteigertes Brustkrebsrisiko bei Frauen

  • Frühgeburtenrisiko steigt um das 7‑fache

  • Herzerkrankungsrisiko steigt um das 7‑fache

  • Rauchen, Osteoporose, Adipositas, Diabetes können Parodontitisrisiko steigern

  • Wechselseitiger Zusammenhang zwischen Rheuma und Parodontitis

  • Erhöhtes Risiko an Alzheimer zu erkranken

Mädchen hinter einem Vorhang
Behandlung der "Parondontose". Schwerpunkt der Zahnarztpraxis in Mainz. Was hat das mit Venidig zu tun?
Welche Behandlungsschritte sind nötig?
Was hat Venedig damit zu tun?
Behandlung der Parodontitis

Was hat Venedig mit Parodontologie zu tun?

Ein gutes Bild.

Denn genauso wie die Pfähle, die Venedig stützen können Sie sich Ihre Zähne und Ihren Zahnhalteapparat vorstellen.

Und um die Strukturen zu erhalten muss man manchmal auch "unter Wasser" reinigen. Denn da kommen Sie selber nicht hin.

Eine Parodontitis- Therapie gliedert sich in der Regel in 3 Phasen 

  1. Hygiene Phase

  2. Tiefenreinigung der Taschen

  3. Nachsorge, Erhaltungstherapie und Recall

 

Bibliothek
Kompetenz

Ich habe mich auf die Bekämpfung von Parodontitis spezialisiert.

Zusammen mit meinen Dentalhygienikerinnen und zahnmedizinischen Prophylaxehelferinnen sind wir ein gut eingespieltes Team.

 

Ich habe in mehrjähriger Spezialfortbildung den Tätigkeitsschwerpunkt "Parodontologie" 

der Landeszahnärztekammer Rheinland-Pfalz erworden

und bin Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO).

 

  • YouTube Zahnarzt Mainz, Vorstellung Praxis

Schöne Zähne Mainz| Bleaching (Zahnaufhellung) Mainz| Unsichtbare Zahnspange Mainz |

Keramik-Inlays Mainz | Zahnersatz Mainz| Professionelle Zahnreinigung (PZR) Mainz |Zahnarzt Mainz 

© 2020 by Helena Montasem Invisalign